Bei der Moxibustion handelt es sich um eine punktuelle Wärmebehandlung. Getrocknetes Beifußkraut wird auf oder über bestimmten Therapiepunkten verglimmt. Beim Schröpfen werden Gläser oder Acrylgefässe durch Erwärmung oder mittels Pumpverfahren auf die Haut aufgesetzt.

Moxibustion: Den Traditionellen Chinesischen Lehren zufolge wirkt die Hitze auf den Fluss des Qi in den darunter liegenden Leitbahnen und Meridianen und kann so u.a eingedrungene Kälte ausleiten und entstandene Blockaden lösen.

Schröpfen: Durch die Saugwirkung beim Schröpfen werden die Kapillargefässe unter der Haut angeregt und somit der Blutfluss in der Muskulatur stimuliert. Mit dieser Methode werden Blockaden gelöst, die Muskeln entspannen sich und die Blutzirkulation wird aktiviert.

Öffnungszeiten

Dienstag – Samstag

09.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag

14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Abends

Montag bis Freitag ab 20.15 Uhr

Nach Vereinbarung

In dringenden Fällen können nach telefonischer Voranmeldung auch andere Zeiten vereinbart werden.

Harmony Care • Carmen Fähndrich-Wagner • Oberseeburghöhe 6 • 6006 Luzern • 079 784 54 21